Passer au contenu principal
Téléchargez votre CV et postulez facilement aux emplois depuis n''importe quel appareil !

offres d'emploi : Würenlingen, AG

Trier par : -
Plus de 3 000 offres
  • Consultez les offres d'emploi similaires de cet employeur
  • Consultez les offres d'emploi similaires de cet employeur
  • Consultez les offres d'emploi similaires de cet employeur

Les chercheurs d'emploi ont également recherché :

sans expérience

Job Post Details

Dipl. Pflegefachfrau / Dipl. Pflegefachmann - job post

Psychiatrischen Dienste Aargau AG
5200 Windisch, AG
Temps partiel, 100%
Créez un compte Indeed avant de continuer sur le site web de l'entreprise.

Détails de l'emploi

Correspondance entre ce poste et votre profil.

Type de poste

  • Temps partiel
  • 100%

Lieu

5200 Windisch, AG

Description du poste

Für unsere mehrheitlich offen geführte Akut Station mit dem Schwerpunkt Psychosen suchen wir Dich als Dipl. Pflegefachfrau / Dipl. Pflegefachmann.

Benefits

Standort und Verkehrsanbindung

Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE).

Weiterbildung und Entwicklung

Wir bieten komplette Weiterbildungsgänge und Rotationen in allen Fachbereichen an.

Raum für Eigeninitiative

Wir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können.

Team und Kollegialität

Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch.

Standort und Verkehrsanbindung

Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE).

Weiterbildung und Entwicklung

Wir bieten komplette Weiterbildungsgänge und Rotationen in allen Fachbereichen an.

Raum für Eigeninitiative

Wir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können.

Team und Kollegialität

Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch.

Standort und Verkehrsanbindung

Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE).

Weiterbildung und Entwicklung

Wir bieten komplette Weiterbildungsgänge und Rotationen in allen Fachbereichen an.

Aufgaben

  • Du pflegst Menschen mit einer psychischen Erkrankung und beziehst Angehörige sowie Nachbetreuende in Deine Arbeit mit ein.
  • Du setzt den Pflegeprozess kompetent um und förderst die Gesundheit und die Ressourcen der Patientinnen und Patienten.
  • Du verstehst dich als Teil eines multiprofessionellen Behandlungsteams mit Verantwortung für die optimale Umsetzung des Behandlungskonzepts sowie des Leitbildes der PDAG.

Profil

  • Du bist diplomierte Pflegefachperson (HF/FH), vorzugsweise mit Berufserfahrung in der (Akut-) Psychiatrie.
  • Du bist eine begeisterungsfähige Fachperson mit hoher Fach-, Sozial- und Selbstkompetenz.
  • Du übernimmst gerne Verantwortung, kannst Deine Entscheidungen begründen und bist nicht leicht aus der Ruhe zu bringen.
  • Du verfügst über ein ressourcen- und lösungsorientiertes Pflegeverständnis.

Über die PDAG

Die Psychiatrischen Dienste Aargau AG (PDAG) sind für die qualitativ hochstehende medizinische, therapeutische und pflegerische Behandlung und Betreuung von psychisch erkrankten Menschen im Kanton Aargau verantwortlich. Sie beschäftigen rund 1'600 Mitarbeitende in über 50 Berufen. Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie stationär (ZPPS)

Über den Bereich

Das Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie stationär ist Teil der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der PDAG (Klinikleiter Prof. Dr. med. Marc Walter). Es ist zuständig für die moderne akutpsychiatrische Behandlung von Menschen zwischen 18 und 64 Jahren, welche sowohl biologische, aber auch psychotherapeutische und sozialmedizinische Einsätze umfasst und sich an Open-Doors- sowie No-Restraint-Konzepten orientiert. Das Zentrum wird dual von Dr. med. Maxim Zavorotnyy und Simone Meister, Leitung Pflege, geleitet und umfasst fünf Stationen. Es besteht eine enge Vernetzung zur Interventionellen Psychiatrie. Für Ärztinnen und Ärzte ist das Zentrum eine SIWF-anerkannte Weiterbildungsstätte für Psychiatrie und Psychotherapie Kategorie A stationär (3 Jahre) und für Interventionelle Psychiatrie (rTMS und EKT).

Fragen zur Stelle?

Simone Meister, Leitung Pflege
simone.meister(at)pdag.ch
+41 462 22 33
Permettez aux employeurs de vous trouver.Téléchargez votre CV