Passer au contenu principal
Téléchargez votre CV et postulez facilement aux emplois depuis n''importe quel appareil !

offres d'emploi : Marly, FR

Trier par : -
Plus de 1 000 emplois

Les chercheurs d'emploi ont également recherché :

sans expérience

Job Post Details

Dipl. Pflegefachfrau / Pflegefachmann HF/FH Klinik für Forensische Psychiatrie - job post

Psychiatrischen Dienste Aargau AG
Suisse
Temps partiel, 100%
Créez un compte Indeed avant de continuer sur le site web de l'entreprise.

Détails de l'emploi

Correspondance entre ce poste et votre profil.

Type de poste

  • Temps partiel
  • 100%

Lieu

Suisse

Description du poste

Für das Zentrum Forensische Psychiatrie stationär (ZFPS) suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung Sie als Dipl. Pflegefachfrau / Pflegefachmann HF/FH Klinik für Forensische Psychiatrie.

Benefits

Weiterbildung und Entwicklung

Wir bieten komplette Weiterbildungsgänge und Rotationen in allen Fachbereichen an.

Anerkanntes Lehrspital

Die PDAG sind seit 2011 anerkanntes Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich.

Team und Kollegialität

Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch.

Kita

In unserer Kindertagesstätte „Villa Rägeboge“ auf dem Areal Königsfelden bieten wir unseren Mitarbeitenden kostengünstige Betreuungsplätze für Ihre Kinder an.

Flexibilität

Jahresarbeitszeit, Teilzeitpensen, unbezahlter Urlaub oder Kauf von Ferientagen – die PDAG nehmen Rücksicht auf die Wünsche und individuelle Lebenssituation ihrer Mitarbeitenden.

Attraktives Arbeitsumfeld

Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden

Standort und Verkehrsanbindung

Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE).

Weiterbildung und Entwicklung

Wir bieten komplette Weiterbildungsgänge und Rotationen in allen Fachbereichen an.

Anerkanntes Lehrspital

Die PDAG sind seit 2011 anerkanntes Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich.

Team und Kollegialität

Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch.

Aufgaben

  • Sie arbeiten auf einer hoch gesicherten Station und switchen zwischen Kleingruppensetting und Einzelsetting
  • Sie behandeln und betreuen Patientinnen und Patienten aus dem Strafvollzug zur Krisenintervention und zur Massnahme
  • Sie sind Teil des interdisziplinären Behandlungsteams und wirken bei der Behandlungsplanung, der Tagestrukturierung und der Gestaltung des Lebensmilieus mit
  • Sie arbeiten sowohl rehabilitativ, als auch präventiv um zukünftige Straftaten zu vermeiden
  • Sie pflegen den Kontakt zu Angehörigen und Ämtern
  • Sie sorgen im drei Schichtsystem für das Wohl unserer Patientinnen und Patienten
  • Sie sind mitverantwortlich für die Ausbildung von Lernenden im Rahmen des Ausbildungsauftrags

Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Dipl. Pflegefachperson HF/FH und bringen vorzugsweise Berufserfahrung in der Psychiatrie mit
  • Ihre Haltung gegenüber straffälligen Menschen ist wertschätzend und risikobewusst
  • Sie arbeiten gern im interdisziplinären Team
  • Sie besitzen außerordentlich hohe Sozialkompetenzen
  • Sie besitzen ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
  • Sie zeichnen sich durch eine sehr hohe Selbstreflexion und Kritikfähigkeit aus

Über die PDAG

Die Psychiatrischen Dienste Aargau AG (PDAG) sind für die qualitativ hochstehende medizinische, therapeutische und pflegerische Behandlung und Betreuung von psychisch erkrankten Menschen im Kanton Aargau verantwortlich. Sie beschäftigen rund 1'600 Mitarbeitende in über 50 Berufen. Klinik für Forensische Psychiatrie (KFP)

Über den Bereich

In der Klinik für Forensische Psychiatrie (Klinikleiterin Dr. med. Friederike Boudriot) werden psychisch kranke Menschen behandelt, die auf Grund ihrer Erkrankung straffällig geworden sind. Durch die Therapie wird das Risiko erneuter Delikte gesenkt und Patientinnen und Patienten eine Rückkehr in die Gesellschaft ermöglicht. Die Klinik für Forensische Psychiatrie deckt das gesamte forensisch-psychiatrische Behandlungsspektrum ab. Sie verfügt über die zweitgrösste stationäre Behandlungseinheit der Schweiz, ein Ambulatorium (Gefängnispsychiatrie und ambulante Massnahmen) sowie eine Gutachtenstelle.

Fragen zur Stelle?

gerne Stefan Langer
Leiter Pflege, Fachtherapien und Sozialdienst

+41 56 462 22 36
Permettez aux employeurs de vous trouver.Téléchargez votre CV