Passer au contenu principal
Téléchargez votre CV et postulez facilement aux emplois depuis n''importe quel appareil !

offres d'emploi : Laufen, BL

Trier par : -
4,406 offres d'emploi
  • Consultez les offres d'emploi similaires de cet employeur

Les chercheurs d'emploi ont également recherché :

sans expérience

Job Post Details

Assistenzstelle (Doktorandenstelle) Geschlechterforschung 60 % - job post

Universität Basel
4.0 out of 5
4001 Bâle, BS
Temps partiel, CDD
Créez un compte Indeed avant de continuer sur le site web de l'entreprise.

Détails de l'emploi

Correspondance entre ce poste et votre profil.

Type de poste

  • Temps partiel
  • CDD

Lieu

4001 Bâle, BS

Description du poste

Assistenzstelle (Doktorandenstelle) Geschlechterforschung 60 %

1.8.2024

Das Zentrum Gender Studies der Universität Basel sucht per 1. August 2024 oder nach Vereinbarung eine wissenschaftliche Assistenz (Doktorandenstelle, 60%) in der Geschlechterforschung.

Ihre Aufgaben

  • Realisation eines eigenen Dissertationsprojekts unter der Betreuung von Prof. Dr. Marion Schulze
  • Lehrverpflichtung: 2 Semesterwochenstunden pro Semester
  • Mitarbeit in der Fachadministration, etwa Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Profil

  • Masterabschluss in Geschlechterforschung oder einer verwandten Disziplin
  • Ausgewiesene Kenntnisse in Geschlechtertheorie/n und in empirischen Methoden, insbesondere Ethnographie
  • Ausgeprägtes Interesse an einem oder mehreren der folgenden Gebiete: feministische Erkenntnistheorie, Wissensanthropologie, Naturkulturen, Materialitäten
  • Didaktische Kompetenz, Freude an der Lehre
  • Konzeptionelles Denken, Selbständigkeit, Flexibilität
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Team- und projektorientiertes Arbeiten
  • Organisations- und Kommunikationstalent
  • Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen

Wir bieten Ihnen

  • Wissenschaftliche Arbeit in einem kleinen, motivierten Team mitten in Basel
  • Entlöhnung nach dem Personalreglement und den Lohnsätzen der Universität Basel
  • Maximale Anstellung von 4 Jahren. (Die Stelle ist zunächst auf 12 Monate befristet, mit Aussicht auf Verlängerung um weitere 3 Jahre.)

Bewerbung / Kontakt Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, aktueller Lebenslauf, Zeugnisse, evtl. Publikationsverzeichnis und kurze Textprobe, falls vorhanden: Skizze Forschungsprojekt, 1-2 Seiten) über das Online-Stellenportal der Universität Basel bis spätestens am 17. Juni 2024. Für Fragen steht Ihnen Prof. Dr. Marion Schulze zur Verfügung (marion.schulze@unibas.ch). Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich am 26. Juni 2024 statt.

Permettez aux employeurs de vous trouver.Téléchargez votre CV